Information FilialNetz

Ihre Bank vor Ort

Wendelstein: (FK) Postbankberatung

Wendelstein: (FK) Die Finanzberaterinnen und -berater von der Postbank Wendelstein sind Fachleute und gehen gerne auf Ihre Situation und Ihre Wünsche ein. Profitieren Sie von unserem Wissen und lassen Sie sich beraten. Vom Girokonto bis zum Sparkonto.

Post und Umwelt

Die Deutsche Post DHL Group gestaltet ihre Paketlogistik in Hamburg grün. In einem gemeinsamen Pressegespräch im Hamburger Rathaus stellten der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, und Uwe Brinks, Produktionschef der Brief- und Paketsparte von Deutsche Post DHL, die neuen Pläne für eine klimafreundliche Logistik in Hamburg vor. So wird der Konzern im 27 Hektar großen Logistikpark HUB + Neuland, dessen Konzeptausschreibung er gewonnen hat, ein Klima-Modellquartier für nachhaltige Logistik errichten. Darüber hinaus stellen ab sofort 30 StreetScooter-Elektrofahrzeuge Pakete leise und emissionsfrei in der Hamburger Innenstadt zu. Hierdurch werden jährlich rund 90 Tonnen CO2 eingespart. Die Zustellflotte soll künftig um weitere umweltfreundliche StreetScooter wachsen. mehr ...

Digitale Welt

Das papierlose Büro existiert in der Theorie schon lange. Damit dieses auch in der Praxis Einzug hält, bieten wir interessante Lösungen im Bereich der Digitalisierung und Archivierung an. Ob ganze Archive, einzelne Ordner, Sammlungen wichtiger Dokumente und Akten bis DIN A4 scannen wir für Sie. Für die Archivierung bieten wir vom File-Server bis zum USB Stick alles an.

Berlin: (FK) DHL und smart starten mit Kofferraumzustellung in Berlin

DHL Paket und smart kündigten heute an, dass das gemeinsame Pilotprojekt, bei dem smart-Besitzer ihre Autos als mobile Lieferadresse für ihre Paketsendungen nutzen können, jetzt auch in Berlin gestartet ist. Dafür haben die beiden Projektpartner in den vergangenen Monaten eine eigene Lösung für die so genannte Kofferraumzustellung entwickelt und getestet, um eine hohe Sicherheit für Ware und Fahrzeug zu gewährleisten. Eine erste Beta-Phase ist bereits in Stuttgart, Köln und Bonn gestartet - und nun auch in Berlin verfügbar. Mit den registrierten Teilnehmern wollen DHL Paket und smart in jeder Pilotstadt Erfahrungen unter realitätsnahen Bedingungen sammeln. Wer als Besitzer eines smart an diesem Beta-Test teilnehmen möchte, kann sich über die Seite www.smart.com/drop näher informieren und ab sofort auch für Berlin bewerben. smart übernimmt die nötige Nachrüstung des Fahrzeugs beim Händler. Um den neuen Service zu nutzen, kann der Kunde automatisch bei seiner Registrierung bei smart die ebenfalls notwendige Vereinbarung mit DHL für den Kofferraum als Ablageort in wenigen Schritten durchführen. Hierzu wurde das Kundenportal www.paket.de von DHL Paket mit dem Kundenportal des Fahrzeugherstellers vernetzt."Als Innovationsführer in der Paketbranche verfolgen wir mit DHL Paket das Ziel, zu den bereits bestehenden vielfältigen Lösungen immer weitere Ideen zu entwickeln, um das Empfangen und Versenden von Paketen noch einfacher zu machen und individuell nach Kundenwunsch steuern zu können. Gemeinsam mit smart setzen wir unser Know-how ein, um nun ein weiteres attraktives Angebot für eine junge, sehr online-affine Zielgruppe zu entwickeln", unterstreicht Marc Hitschfeld, Senior Vice President Consumers bei DHL Paket.Daniel Deparis, Leiter des smart lab, ergänzt: "Mit dem neuen Service erweitern wir das Nutzungsspektrum unseres Fahrzeugs und bieten so ein über das Auto hinausgehendes Mobilitätskonzept an, das gleichzeitig der Auftakt unserer Offensive für mehr urbane Lebensqualität ist."Smartphone-basierte Lösung von smart und DHL Paket.Die gemeinsame Lösung von smart und DHL Paket ist Smartphone-basiert: Sowohl der Fahrer des smart als auch der DHL Paketzusteller nutzen spezielle Apps. So generiert der Fahrzeughalter für seine Online-Bestellung mittels der Smart App eine einmalig gültige Transaktionsnummer (TAN). Diese gibt er beim Online-Shop im "c/o"-Feld der Empfängeradresse ein. Das Fahrzeug muss für die Lieferung des Pakets dann lediglich in der Nähe der Heimatadresse geparkt sein.Der DHL Zusteller wird ebenfalls per App über den genauen Standort des Fahrzeugs informiert und erhält über diese App einen einmaligen, nur in einem bestimmten Zeitraum gültigen Zugang zum Kofferraum. Über die einmalig gültige TAN, die der Online-Shopper bereits bei seiner Bestellung angibt, kann der DHL Paketzusteller das Fahrzeug innerhalb eines begrenzten Zeitraums für die Zustellung orten und öffnen. So erhält er Zugang zum Kofferraum und kann sowohl das bestellte Paket einlegen, als auch eventuelle Retouren direkt wieder mitnehmen. Nach Verschließen des Fahrzeugs erlischt gleichzeitig auch seine Zugangsberechtigung. Der Besitzer des Fahrzeugs wird anschließend automatisch über die erfolgreiche Zustellung per Push-Nachricht über die App informiert.Mit der Option, das eigene Auto als mobile Lieferadresse zu nutzen, erweitert DHL Paket das deutschlandweit einzigartige Spektrum von automatisierten Empfangsmöglichkeiten um ein weiteres attraktives Angebot. Mit der DHL Packstation, den Paketkästen für Ein- und Mehrfamilienhäuser und der Zustellung an einen vorher definierten Wunschort - zu dem aktuell in Stuttgart, Köln, Bonn und Berlin auch der Kofferraum des smart zählt - wird DHL Paket dem wachsenden Mobilitätsaspekt und dem damit verbundenen Wunsch nach hoher Flexibilität im Lebensalltag der Verbraucher gerecht.

Deutsche Post DHL Group und Bundeswehr kooperieren bei Integration von Soldaten in den Arbeitsmarkt

von links: Thomas Schneider, CHRO Post - eCommerce - Parcel und Zentralbereichsleiter Corporate HR Deutschland sowie Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung.

von links: Thomas Schneider, CHRO Post - eCommerce - Parcel und Zentralbereichsleiter Corporate HR Deutschland sowie Gerd Hoofe, Staatssekretär im Bundesministerium der Verteidigung.

Die Deutsche Post DHL Group und die Bundeswehr kooperieren ab sofort bei der nachhaltigen Integration von aus der Bundeswehr ausscheidenden Soldatinnen und Soldaten in den zivilen Arbeitsmarkt. Eine entsprechende Vereinbarung haben die Deutsche Post DHL Group und das Bundesministerium der Verteidigung heute in Berlin unterzeichnet. Während die Kooperation den Soldatinnen und Soldaten langfristige Perspektiven für vielseitige Tätigkeiten im weltweit führenden Logistikkonzern eröffnet, bietet sich dem Unternehmen frühzeitig ein Zugang zu einem großen Pool an qualifizierten und motivierten Bewerbern. Über die Beteiligung an Berufs- und Bildungsmessen des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr und Berufsorientierungspraktika bei der Deutschen Post DHL Group sollen dafür entsprechende Möglichkeiten geschaffen werden."Gerade vor dem Hintergrund eines stark wachsenden Paketmarktes sind wir immer auf der Suche nach zuverlässigen, motivierten und gut qualifizierten Mitarbeitern. Daher freue ich mich sehr, dass wir unsere seit vielen Jahren bestehende, erfolgreiche Feldpost-Partnerschaft mit der Bundeswehr nun für beide Seiten gewinnbringend erweitern können", sagt Jürgen Gerdes, Konzernvorstand Deutsche Post DHL Group.Neben einem intensiven Austausch und unbürokratischen Kommunikationswegen stünden Informationsveranstaltungen und Vermittlungsangebote für interessierte Soldatinnen und Soldaten im Mittelpunkt der Zusammenarbeit.Jährlich verlassen zwischen 10.000 und 15.000 Soldatinnen und Soldaten mit unterschiedlichen schulischen, beruflichen und persönlichen Qualifikationen nach Ablauf ihrer militärischen Dienstzeit die Bundeswehr und setzen ihre berufliche Laufbahn bei zivilen Arbeitgebern fort.Die Deutsche Post DHL Group beschäftigt allein in Deutschland rund 200.000 Mitarbeiter. 2015 hatte das Unternehmen mitgeteilt, bis 2020 allein im Bereich der Paketzustellung bis zu 10.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen.

Quelle:http://www.dpdhl.com

SIMSme Business jetzt auch für Android verfügbar

Quelle: Deutsche Post AG

Quelle: Deutsche Post AG

Bisher gab es SIMSme Business ausschließlich für das iPhone. Nun ist die Firmen-Version des Deutsche Post Messengers auch für das Android-Betriebssystem verfügbar und eröffnet damit einer noch größeren Zielgruppe die Möglichkeit zur sicheren Kommunikation innerhalb eines Unternehmens. Darüber hinaus hat die Deutsche Post SIMSme Business mit neuen Anwendungen ausgestattet, um die Zusammenarbeit per Messenger unter den Mitarbeitern weiter zu verbessern. mehr...

DHL Studie zeigt internationalen E-Commerce als größtes Wachstumspotenzial für den Handel

Grenzüberschreitender Online Handel soll bis 2020 zweimal so schnell wachsen wie der des E-Commerce im Inland (jährliche Wachstumsrate, CAGR: 25%)

Händler können um 60% schneller wachsen, wenn sie Premium-Services anbieten

DHL Express CEO Ken Allen: "Den weltweiten Markt zu nutzen und Premium-Dienste anzubieten, ist für alle Händler eine riesengroße Chance."

Weiterlesen

Zusatzleistungen Filiale

Attraktive Angebot aus unseren PostShop

Von Verpackungen über Geschenkkarten bis Bürobedarf finden Sie in unseren PostShop alles, was Ihr Herz begehrt.

Angebot aus unseren Shop

Neue Briefmarken in der Filiale

Sonderpostwertzeichen "Otto Waalkes: Bunter Gruß vom Ottifant"

Er ist groß, grau und in Deutschland eine Kultfigur mit unzähligen Freunden: Der Ottifant von Komiker Otto Waalkes. Am heutigen Mittwoch gibt das Bundesfinanzministerium hierzu eine Sonderbriefmarke heraus, die in einer kleinen Feierstunde im Rummel des Alten Emder Rathauses von der Deutschen Post am Vormittag vorgestellt wurde.Das Sonderpostwertzeichen "Bunter Gruß vom Ottifant" trägt den Nominalwert 70 Cent zur Frankatur des Standardbriefs National. Das Wertzeichen erscheint sowohl als nassklebende Marke als auch als Markenset mit 10 selbstklebenden Briefmarken. Zudem gibt es noch ein Plusbrief-Set mit drei Ottifanten-Karten samt Umschlag. Die Deutsche Post bietet ihren Kunden Marken und Sets über das Filialnetz, die stationären Philatelieshops, die Erlebnis Briefmarken-Teams, die eFiliale sowie die Niederlassung Privatkunden / Filialen in Weiden an.Die finale Gestaltung der neuen Sonderbriefmarke sowie des Stempels stammt vom Grafiker Thomas Steinacker von der Deutschen Post.

Quelle:http://www.dpdhl.com

Ihre Firma vor Ort

Unsere Kundenkarte Posttaler

Unsere Kundenkarte Posttaler

Wendelstein: (FK) Entdecken Sie jetzt Ihre Möglichkeiten, jeden Tag PostTaler zu sammeln, bares Geld zu sparen und zu profitieren. Das große Bonusprogramm von Ihrer Post und Postbankfiliale vor Ort. Mit unseren POSTTALER Kundenkarte punkten Sie in den Post und Postbankfilialen Wendelstein und Parsberg. Der Einkauf in Ihrer Post und Postbankfiliale Wendelstein und Parsberg lohnt sich gleich mehrfach. Durch kompetente Beratung sind Sie immer auf der sicheren Seite. Und für Ihre Treue bedanken wir uns mit unseren POSTTALER bei Ihnen. Mit unserem Prämien-Programm bietet sich Ihnen die hervorragende Gelegenheit, schöne und nützliche Dinge zu erhalten, ohne dass Sie dafür Geld ausgeben. Sie sammeln einfach bei uns die POSTTALER, die Sie dann gegen Ihre Wunschprämie einlösen.

Quelle: dPostMedia2017

ImpressumKontaktDatenschutzRedaktionPartner-Filiale DirektAutoren