DHL startet internationale Auslieferung von COVID-19-Impfstoffen

Bonn – DHL beginnt mit der internationalen Auslieferung von COVID-19-Impfstoffen. In der vergangenen Woche nahm die israelische Regierung die ersten Impfdosen zur Versorgung ihrer Bevölkerung entgegen. Die Vakzine wurden von DHL Express und DHL Global Forwarding nach Israel geflogen. Das erste Flugzeug von DHL Express landete vergangenen Woche Mittwoch am internationalen Flughafen Ben Gurion in Tel Aviv und wurde von Premierminister Benjamin Netanyahu in Empfang genommen. DHL Global Forwarding, der Spezialist für internationale Frachttransporte von Deutsche Post DHL Group, organisierte einen weiteren Charterflug für eine zusätzliche Ladung Impfdosen, der am 10. Dezember um 15 Uhr Ortszeit am Flughafen Ben Gurion eintraf. Weitere werden folgen.